Erhalten Sie hier hilfreiche Tipps & Tricks beim Wohnungswechsel

Speditionskosten

Informationen zum Thema : Speditionskosten

Ein Umzug ist (zum Glück!) kein alltägliches Ereignis. Dementsprechend würden sich wohl die meisten als Laien bezeichnen, wenn es um Fragen der Organisation, Umzugsunternehmen und deren Preise geht. Insbesondere die Frage nach den Speditionskosten bereitet der Mehrheit der "Umzügler" Kopfzerbrechen. Leider ist es unmöglich, diese pauschal zu beantworten oder auch nur eine Faustregel oder einen groben Richtwert anzugeben. Darüber hinaus ist Ihnen mit einer über den Daumen gepeilten Zahl nicht gedient und sollte Ihnen ein Umzugsunternehmen telefonisch oder über eine Anzeige eine solche Auskunft geben, seien Sie unbedingt vorsichtig, damit Ihnen die Abschlussrechnung nicht die Haare zu Berge stehen lässt. Ein seriöses Unternehmen wird Ihnen von vornherein sagen, dass die Speditionskosten nur individuell im Anschluss an eine gemeinsame Wohnungsbegehung auf der Basis einer genauen Kalkulation berechnet werden können.

Unser Tipp beim Umziehen: Speditionskosten

Sie werden also nicht umhin kommen, vorab mehrere Angebote einzuholen und sorgfältig zu vergleichen. Im Internet finden Sie aber diverse Seiten von Umzugsdienstleistern, die Ihnen für praktisch einen Mausklick gleich mehrere Angebote auf einen Streich kostenlos und unverbindlich zusenden. Ob Sie sich nun via World Wide Web oder Branchenbuch auf die Suche machen, wichtig ist in jedem Fall, dass Sie Ihr Umzugsvorhaben so genau und detailliert wie nur möglich beschreiben. Das kann gar nicht oft genug gesagt werden, denn nur, wenn im Vorfeld wirklich alle Kostenfaktoren berücksichtigt wurden, werden Sie am Ende keine bösen Überraschungen erleben. Die wichtigsten Punkte hinsichtlich der Speditionskosten sind:
- Fahrtzeit/ Distanz und benötigte Arbeitszeit
- das Volumen des Umzugsguts in Kubikmetern.

Um dieses zu errechnen, können Sie Ihr Mobiliar ausmessen (vergessen Sie dabei nicht die Habe in Keller, Dachboden und Garage) oder Sie erstellen eine Liste der Gegenstände und nutzen einen Online-Rechner. Dabei müssen Sie dann lediglich die Zahl der jeweiligen Möbel in ein standardisiertes Formular eintragen, das Volumen wird anhand handelsüblicher Maße automatisch berechnet.
- Stockwerk und Treppenhaus
Manche Unternehmen berechnen zum Beispiel Treppengeld. Prüfen Sie zudem, ob überhaupt alles durchs Treppenhaus transportiert werden kann oder ein Außenlift benötigt wird.
- Service
Die Speditionskosten sind naturgemäß höher, je mehr Arbeiten Sie dem Umzugsunternehmen überlassen.

M�bel Umzug Service

Impressum | Kontakt | AGB | Datenschutz  © 2018 moebel-umzug-service.de - Alle Rechte vorbehalten

Erhalten Sie hier hilfreiche Tipps und Tricks rund um das Thema: Speditionskosten
Samstag, 21. April 2018

Sie suchen eine günstige deutsche Möbelspedition , um Ihre Umzugskosten zu berechnen? Vergleichen Sie Umzugsunternehmen sowie preiswerte Helfer für Ihren Umzug München, Hannover, Hamburg, Frankfurt Stuttgart Köln, oder Berlin. Bei einer Umzug Auktion über 200 qualifizierte Umzugsfirmen finden und bis zu 40 % beim Umziehen einsparen. Das Original Umzugsauktion.de ist das erste TÜV geprüfte Umzugsportal auf der Suche nach einer Umzugsfirma.

Nutzen Sie kostenlos den Umzugsservice von vielen Umzugsauktionen. Bei einer Umzugs-Auktion erreichen Sie mehr als 200 günstige Umzugsunternehmen aus dem Raum München, Berlin, Hamburg, Hannover und Düsseldorf. Für weltweite Möbeltransporte und auch Beiladungen erhalten Sie preiswerte Angebote. Doch das ist nicht alles: Sie erhalten auch eine hilfreiche Umzugshilfe mit einigen wertvollen Tipps und Tricks und die Möglichkeit einen Umzugswagen zu mieten.

Möbel Umzug Service