Erhalten Sie hier hilfreiche Tipps & Tricks beim Wohnungswechsel

Bundesumzugskostengesetz

Informationen zum Thema : Bundesumzugskostengesetz

Was ist das Bundesumzugskostengesetz? Im Bundesumzugskostengesetz wird für Beamte und Soldaten geregelt, wann und unter welchen Bedingungen sie umziehen müssen, wann sie ein Anrecht auf eine größere Wohnung haben, wann ihnen der Rückzug in den Heimatort wieder bezahlt werden muss usw. Das Bundesumzugskostengesetz regelt alles rund um den Umzug für Beamte und Soldaten. Bei den Beamten sind da besonders betroffen die Mitarbeiter der Justiz und andere Beamte, die halt öfter mit einer Versetzung rechnen müssen. Ebenso betrifft es Soldaten, die ja auch entsprechend häufig versetzt werden können. Für Angestellte des Bundes wird ebenfalls das Bundesumzugskostengesetz bei Umzügen aus beruflichem Anlass zugrunde gelegt. Es wird genau festgelegt, wer zu den vom Bundesumzugsgesetz Betroffenen zählt, wer alles zur Familie gehört, wie groß die Wohnung bei einer bestimmten Personenzahl mindestens sein muss etc.

Unser Tipp beim Umziehen: Bundesumzugskostengesetz

Außerdem wird geregelt, unter welchen Umständen auch ein Rückzug bezahlt wird, beispielsweise bei Stationierung im Ausland oder auf einsamen Inseln oder Posten. Außerdem werden für jeden Umzug abhängig von der Personenzahl sowohl Pauschsätze als auch Höchstgrenzen festgelegt, innerhalb derer sich die Umzugskosten bewegen dürfen. Das Bundesumzugskostengesetz wird auch angewandt bei Angestellten des Bundes, die aus beruflichen Gründen umziehen müssen. Ebenso haben die dort genannten Sätze auf die die steuerlich absetzbaren Kosten bei einem Umzug aus beruflichen Gründen bei Arbeitnehmern Einfluss genommen. Auch Firmen, die einem Arbeitnehmer einen beruflichen Umzug bezahlen, richten sich häufig nach den in diesem Gesetz genannten Sätzen. Das Bundesumzugskostengesetzt nimmt also auch Einfluss auf die normalen Arbeitnehmer, die aus beruflichem Grund umziehen müssen.

Es wird bei Erstattungen dieser Kosten häufig als Maßstab genommen und Änderungen der dort genannten Sätze wirken sich auch auf alle anderen Bereiche aus. Deswegen sollte man das Bundesumzugskostengesetz nicht als nur für wenige zutreffend betrachten. Es hat durchaus weiter reichende Auswirkungen. Das ist nur leider wenigen bewusst.

M�bel Umzug Service

Impressum | Kontakt | AGB | Datenschutz  © 2018 moebel-umzug-service.de - Alle Rechte vorbehalten

Erhalten Sie hier hilfreiche Tipps und Tricks rund um das Thema: Bundesumzugskostengesetz
Donnerstag, 26. April 2018

Sie suchen eine günstige deutsche Möbelspedition , um Ihre Umzugskosten zu berechnen? Vergleichen Sie Umzugsunternehmen sowie preiswerte Helfer für Ihren Umzug München, Hannover, Hamburg, Frankfurt Stuttgart Köln, oder Berlin. Bei einer Umzug Auktion über 200 qualifizierte Umzugsfirmen finden und bis zu 40 % beim Umziehen einsparen. Das Original Umzugsauktion.de ist das erste TÜV geprüfte Umzugsportal auf der Suche nach einer Umzugsfirma.

Nutzen Sie kostenlos den Umzugsservice von vielen Umzugsauktionen. Bei einer Umzugs-Auktion erreichen Sie mehr als 200 günstige Umzugsunternehmen aus dem Raum München, Berlin, Hamburg, Hannover und Düsseldorf. Für weltweite Möbeltransporte und auch Beiladungen erhalten Sie preiswerte Angebote. Doch das ist nicht alles: Sie erhalten auch eine hilfreiche Umzugshilfe mit einigen wertvollen Tipps und Tricks und die Möglichkeit einen Umzugswagen zu mieten.

Möbel Umzug Service